Abteilungen

Benutzeranmeldung

Fachschule für Elektrotechnik mit Betriebspraxis - NEU!!!

 

Dauer 4 Jahre
Abschluss Abschlussprüfung
Berechtigungen

Der Fachschulabschluss ist der Lehrabschlussprüfung gleichgestellt, Unternehmerprüfung, nach zweijähriger handwerklicher Praxis kann die Meisterprüfung abgelegt werden

Aufnahmevoraussetzung erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe und Erfüllung der jeweils geltenden Aufnahmekriterien
Kosten Der Besuch der Fachschule ist kostenlos
Ausbildungsschwerpunkt Stundentafel
Weiterbildung Mit erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung kann man in das 3. Semester der Abendschule einsteigen und dort bereits nach einem Jahr die Berufsreifeprüfung ablegen.
Info Prospekt
Betriebspraxis 10 Wochen Firmenpraktikum in der 4. Klasse
Matura

In der 4. Klasse kann zwischen der Betriebspraxis und einer vertieften Allgemeinbildung als Vorbereitung auf die Berufsmatura gewählt werden.

Lehrberufe

Die Ausbildung beinhaltet folgende Lehrberufe

  • Elektrotechnik
  • Elektro- und Gebäudetechnik
  • Energietechnik
  • Anlagen- und Betriebstechnik
  • Automatisierungs- und Prozessleittechnik
  • Gebäudeleittechnik
  • Erneuerbare Energien

In der Fachschule für Elektrotechnik liegt der Schwerpunkt der vierjährigen Ausbildung auf den handwerklichen Kenntnissen und Fertigkeiten. Diese stehen gegenüber den erlernten theoretischen Grundlagen im Vordergrund.

Um verstärkt auf eine zeitgemäße und grundlegende Ausbildung in Elektrotechnik einzugehen, wurde im Schuljahr 2016/2017 der neue, moderne Lehrplan eingeführt.