Abteilungen

Benutzeranmeldung

Höhere Abteilung für Berufstätige (Abendschule)

Neuer Lehrgang ab September 2018 - Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Dauer 4 Jahre (1 Semester Vorbereitungslehrgang + 7 Semester Aufbaulehrgang)
Abschluss Reife- und Diplomprüfung
vorgezogene Reifeprüfung Nach 5 Semestern wird der erste Teil der Reifeprüfung (allgemeinbildender Teil) abgelegt.
Berechtigungen
  • Lehrabschluss,nach einjähriger handwerklicher Praxis kann die Meisterprüfung abgelegt werden
  • Nach dreijähriger facheinschlägiger Praxis kann die Standesbezeichnung IngenieurIn geführt werden
  • Studienberechtigung für Fachhochschulen, Universitäten und Hochschulen
Aufnahmevoraussetzung

 Vorbereitungslehrgang - keine

 Aufbaulehrgang - bitte Rücksprache et@htlstp.ac.at

Kosten Der Besuch der Abendschule ist kostenlos
Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik
Unterrichtsdauer 17:05 bis längstens 21:50 (je nach Stundenplan) an 4 Abenden / Woche
Information Infofolder
Online-Anmeldung https://anmeldung.htlstp.ac.at/anmeldung/

Diese Schulform steht allen Berufstätigen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung offen. Ein facheinschlägiger Beruf ist nicht erforderlich. Die Abendschule dauert 4 Jahre und schließt mit der Reife- und Diplomprüfung. Der an der Abteilung Elektrotechnik angebotene Ausbildungsschwerpunkt Informationstechnik bietet den Absolventinnen und Absolventen eine umfassende Ausbildung auf dem gesamten Gebiet der Informationstechnik im Bereich der Elektrotechnik.

ACHTUNG: Mit einer abgeschlossenen Fachschule können Sie in das zweite Semester einsteigen. Wie empfehlen aber die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch bereits im ersten Semester zu besuchen um Problem bei der zentalen Reifeprüfung zu vermeiden.